Größtmögliche Qualität zu einem niedrigen Preis bei bestem Service!
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Beratungshotline: 04532 40 88887
Startseite » Offener Kasten 1achser - gebremst, Tieflader » Humbaur HA 751611 G mit fester Stirnwand Anmelden | Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Bonusaktion!
Alle Kunden die Ihren neuen Anhänger in Bargteheide abholen belohnen wir mit Bonuspunkten, die bei uns sofort gegen attraktive Bonus-Prämien eingetauscht werden können.
Die aktuellen Bonus-Prämien finden Sie hier >>Bonusprämien<<.
Ihre Bonuspunkte sind Kaufpreis- und Entfernungsabhängig und errechnen sich folgendermaßen:
(Rechnungssumme : 10) + (Entfernung zwischen Bargteheide und Kundenadresse in Kilometer)

Erster Anhänger Voriger Anhänger Nächster Anhänger Letzer Anhänger
Humbaur HA 751611 G mit fester Stirnwand
1.168,00 EUR




 Finanzierung
Versandinformationen
Werksabholung
Angebot drucken

Gebremster Tiefladeanhänger mit Aluwänden

Technische Daten:
Gesamtgewicht: 750 kg gebremst
Nutzlast: 608 kg
Lademaße: 165 x 110 x 35 cm
Aussenmaße: 282 x 155 x 87 cm

Bereitstellungszeit in Bargteheide: In der Regel 21 Tage.
Für unsere Niederlassungen bitte die Lieferzeit erfragen.

Weitere Beschreibungen und Bilder finden Sie weiter unten.

Kaufentscheidungshilfe:
Ranking für dieses Anhängermodell:

Preis:
Preis/Leistung:
Ausstattung:
Robustheit:
Lebensdauer:
Optik/Finish:

Humbaur HA 751611 G mit fester Stirnwand

Bauweise und Ausstattung:

  • Bordwände Alu eloxiert Höhe 35 cm
  • Verschlüsse in Bordwände integriert
  • stabiler Siebdruckboden
  • Rahmen verzinkt
  • V-Deichsel
  • Kupplung mit Sicherheitsanzeige
  • gebremst mit Rückfahrautomatik
  • Achse mit wartungsfreier Federung
  • Marken-Bereifung 14 Zoll
  • 4 Zurrpunkte innerhalb der Ladefläche
  • 7 pol. Stecker

Humbaur HA 751611 G mit fester Stirnwand


Versandinformationen
 
Erster Anhänger Voriger Anhänger Nächster Anhänger Letzer Anhänger

Passendes Zubehör:

Kompakt-Adapter 7-13

12,00 EUR


Preisliche Änderungen und Druckfehler vorbehalten.
Copyright © Felix Kröger